Mein Reisebericht 0 Fremdenverkehrsamt Saint-Etienne Métropole : + 33(0)4 77 49 39 00

DESIGN Hotel D

Design wirkt auf sein Objekt ebenso wie im Raum und verschmilzt mit dem Alltag.

Machen Sie einen Abstecher zu einem Ort, an dem Volumen und Objekte, Farbe und Material nichts als Gleichgewicht und Harmonie sind, an dem Designüberal zuhause ist – auch in den Hotels!

HOTEL D ist vor allem eine Aktion in der Region Saint-Etienne, die während der Biennale Internationale Design 2008 vorgestellt wurde. Eine langfristige Aktion, die die bestehende Hotellerie ins rechte Licht rücken soll. Anfangs erklärten sich 4 Hotels in Saint-Etienne bereit, sich bei der Neukonzeption eines oder mehrerer ihrer Zimmer von der Cité du Design begleiten zu lassen mit dem Ziel, das Design schon in die Konzeption der Räume zu integrieren. Jeder Hotelier arbeitete zusammen mit einem Designer ein Lastenheft aus, das ihren jeweiligen Erwartungen sowie denjenigen der Kunden am Besten entsprach.

HÔTEL D soll zu einem allgemeinen Nachdenken über die Hotellerie anregen und der Frage nachgehen, wie eine Alternative zur « klassischen » Hotellerie aussehen könnte. Deshalb hat die Cité in ihr Programm spontan die Idee eines mit einem Designer kooperierenden Hotelbetriebs aufgenommen.

Seitdem führt HÔTEL D die Aktion mit der Unterstützung der Touristen-Information und der Partnerschaft der Regionalen Industrie- und Handelskammer (Chambre de Commerce et d’Industrie Territoriale, CCIT) Saint-Étienne / Montbrison durch, deren Aufgabe darin besteht, die Hoteliers für diesen Ansatz zu sensibilisieren sowie eine Bewegung in Gang zu setzen, die das lokale Hotelangebot mithilfe des Designs stärkt sowie eine allgemeine Begeisterung für das Projekt entfacht, indem sie möglichst viele Einrichtungen der Region Saint-Etienne und Loire in das Projekt einbindet.